Bild vom flyer-einmalbetragZur Verfügung gestellt von www.kolping.de

Einmalbetrag

Ein ganzes Leben lang Beitragsfrei

Kolpingmitglieder zahlen monatlich, halbjährlich oder jährlich ihren Mitgliedsbeitrag.
Eine neue Variante ist der Einmalbetrag, durch den das Mitglied ein ganzes Leben lang Beitragsfrei wird und gleichzeitig der eigenen Kolpingsfamilie und dem Kolpingwerk hilft.
Dadurch wird die Zukunft des Kolpingwerkes dauerhaft gesichert!

Wie soll das gehen?

Das Kolpingmitglied spendet einmalig einen Betrag 
( Einzelpersonen 1.500,00 €, Ehepaare 2.250,00 € 
innerhalb eines Jahres in 3 Raten
aufgeteilt möglich
Spende kann steuerlich geltend gemacht werden)
an die Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland.
Mit dieser Spende wird der Kapitalstock der Gemeinschaftsstiftung Kolpingwerk Deutschland weiter aufgebaut.
Von den Erträgen zahlt die Stiftung an die Kolpingfamilie, den Diözesanverband und das Kolpingwerk einen Zuschuß.
Das Kolpingmitglied wird nach der Spende sein ganzes Leben lang Beitragsfrei

Die Daten für die Tabelle wurden der Grafik auf www.kolping.de entnommen.

StichtagKapitalstock Einmalbeträge in €
31.12.2010597.950,00
31.12.2011662.500,00
31.12.2012758.250,00
31.12.2013820.875,00
31.12.2014869.750,00
31.12.2015899.500,00
31.12.2016923.500,00
31.12.2017984.625,00
31.12.20181.016.000,00
31.12.2019?